Menu
Ticketing

Was ist die Rolle der Korallen?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Einige Korallenarten werden untersucht, um die Kalkbildung oder die Ausbreitung von Krankheiten besser zu verstehen, während andere auf ihre Moleküle untersucht werden, die vor Sonnenlicht oder Alterung schützen. Korallen sind die Grundlage für viele Forschungsprojekte, um die Medikamente oder Kosmetika von morgen zu finden oder um zu verstehen, wie bestimmte Krankheiten entstehen.

Korallenriffe haben eine wichtige ökologische Funktion. Sie befinden sich oft in Gewässern, die nicht sehr reich an Phytoplankton sind, der Quelle der marinen Nahrungskette, und bieten echte Oasen des Lebens inmitten der ozeanischen Wüste. Darüber hinaus stellen sie eine ideale natürliche Barriere gegen Wirbelstürme, Stürme und Erosion dar, da sie die Kraft der Wellen absorbieren.

Korallenriffe: eine Oase des Lebens

Obwohl sie nur 0, 2 % der Meeresoberfläche bedecken, beherbergen Korallenriffe 30 % der marinen Artenvielfalt! Für Fische und andere Meerestiere bieten Korallen Schutz vor Raubtieren sowie Brut- und Aufzuchtplätze für viele Arten. Sie sind die wesentliche Grundlage des Meereslebens in den Tropen.

Korallenriffe versorgen 500 Millionen Menschen weltweit direkt mit Fischfang, und Riffe schützen die Küsten wirksamer als jedes von Menschenhand geschaffene Bauwerk vor Wellengang und Tsunamis.

Lesen Sie mehr:

Ein wichtiger Pluspunkt für den Tourismus

Sie sind eine wichtige Touristenattraktion und erwirtschaften einen erheblichen Teil des wirtschaftlichen Einkommens der tropischen Regionen, in denen sie vorkommen. Des bénéfices nets annuels de plusieurs millions voire milliards d’euros par an. Australie, Indonésie, Philippines, plus d’une centaine de pays bénéficient de ce « tourisme récifal ».

Medizinische Perspektiven

Menschen und Korallen teilen ein gemeinsames genetisches Erbe. Das Studium der Korallen und der von ihnen produzierten Moleküle bietet viele Perspektiven für die Gesundheit von Mensch und Tier. Das Genom, das genetische Material der Acropora-Koralle, stimmt zu 48 % mit dem des Menschen überein. Während letztere nur 8 % der Korrespondenzen mit der Drosophila aufweist, einer Fliege, die in Labors als Modell für genetische Arbeiten verwendet wird! Das sind unglaubliche Aussichten für die medizinische Forschung!

Lesen Sie mehr:

Wie vermehren sich die Korallen?
Bestätigt
Gibt es Korallen im Mittelmeer?
Anfänger
Was tut Monaco für die Korallen?
Bestätigt
Was ist eine Koralle?
Anfänger
Welche Lösungen gibt es, um Korallen zu retten?
Anfänger
Warum wird eine Koralle weiß?
Anfänger
Qu’est-ce qu’une Aire Marine Protégée ?
Bestätigt